Technische Produktion, Holzvermarktung und Logistik

Wir produzieren Holz in Dienstleistung und in Selbstwerbung.

Wir vermarkten Holz aus eigenen Wäldern und im Kundenauftrag. In Jahren der Regelbewirtschaftung umfasst unser Angebot 150.000 Festmeter Holz. In bewegten Zeiten sorgen unsere verlässlichen Absatzstrukturen und unsere Struktur für einen stabilen und liquiditätsschonenden Holzabfluss. In Unruhezeiten wie zum Beispiel in 2007, nach dem Sturm Kyrill, vermarkteten wir 600.000 Festmeter qualitätserhaltend, dies war die Feuertaufe nach Gründung der Center-Forst GmbH. In den Jahren der Großkalamität 2018 bis 2021 konnten wir nahezu 1.500.000 Festmeter unserer Kunden einschlagen, durch größtenteils eigenes Logistikmanagement frei Werk, Container oder Bahn, wertschöpfend vermarkten und abwickeln.

Unsere Logistikkonzepte werden eng zwischen der forstlichen Produktion und den Bedürfnissen der Holzindustrie abgestimmt. Eine verlässliche Planung und Durchführung von Mengen- und Lieferzeiten sprechen für unsere Kundenverantwortung. Die Center-Forst Struktur ermöglicht es im Bedarfsfall kurzfristig Lieferungen umzudisponieren. Diese Flexibilität führt zu einem stabilen Liquiditätsfluss unserer Kunden.

Unsere Vermarktungsstrukturen sind seit Jahrzehnten gewachsen. Vertrauensvolle und kalamitätserprobte Kundenbeziehungen zeichnen uns aus. Unser Ziel ist es die Wertschöpfung je Festmeter durch eine optimierte Aushaltung, Mengenbündelung und Vermarktung zu steigern. Unsere Waldbesitzer und Holzkunden profitieren von unserer Erfahrung und der agilen Anpassungsfähigkeit auf der gesamten Bandbreite der Bereitstellungskette.

Wir sehen uns daher als Scharnier zwischen einer nachhaltigen forstlichen Produktion und der Holz verarbeitenden Industrie. 

Scroll to Top